Startseite | Kontakt| Impressum

 

 

Liebe Gäste der Website von Ruth Lopez,

 

leider müssen wir an dieser Stelle die traurige Mitteilung veröffentlichen

,
dass Ruth am 24. Mai nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist.

 

Wir vermissen sie sehr.

 

 

Ursprünglich hat Ruth Lopez einmal eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin
absolviert, ein Beruf, der mit Zauberei auch auf den zweiten Blick wohl so gar nichts zu tun hat.

"Ich hatte damals einen unkündbaren und sicheren Job in Westfalen-Lippe, aber plötzlich
wurde mir sonnenklar, dass Büroarbeit nicht mein Ding ist."

Später leitete sie jahrelang ein alternatives Cafe in Hamburg, danach zog sie "der Liebe wegen"
nach Frankreich und baute dort gemeinsam mit ihrem damaligen Partner ein Haus um, bevor sie
sich dann doch lieber für eine Rückkehr nach Deutschland entschied.

Bald darauf kam Ruth mit dem Theater in Berührung und fand ihre Berufung. Auf Bühnen,
Straßen- und Stadtfesten fand man sie mit Fahrrad, Luftpumpe und ihren dunklen
Korkenzieherlocken, umgeben von kunterbunten Luftballons und staunenden Kindern.

Seit 27 Jahren lebte die Künstlerin in Melle, 17 davon in Himmern, "da wo die Himbeeren
besonders gut wachsen".